Zum Inhalt wechseln


Gamerzfactory.de
- - - - -

Breaking News


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
379 Antworten in diesem Thema

#41 Nimu

Nimu

    Spotter

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 160 Beiträge
  • DayZ Name:Nimura

Geschrieben 12 September 2014 - 19:21 PM

Vorweg - ich halte nicht viel von Playnation, da deren Meldungen leider sehr häufig auf maximal sporadischer Recherche basieren und es ihnen häufig schwer fällt ihre News objektiv zu formulieren.

Der verlinkte Artikel ist mal wieder ein Paradebeispiel dafür, das etwas viel heißer gekocht als gegessen wird, fehlinterpretiert bzw. in etwas einfach mal was hinein interpretiert und als Schlagzeile verwendet wird, denn es geht in dieser Reddit-Diskussion auf die Bezug genommen wird, gar nicht direkt um das Entwicklungstempo, sondern darum, das der Diskussionsstarter sich darüber aufregt, das Leute gepostete Kritik downvoten und streut halt seine ganz eigenen Vermutungen bezüglich der Devs/Dean ein.
Das ist es worauf Dean Hall dann auch Bezug nimmt.

Oder anders gesagt - es geht dort nicht wirklich um die von einigen als zu langsam empfundene Entwicklung, denn dieses Gemecker diverser Spieler, nehmen Hall und auch die Devs erfahrungsgemäß ziemlich gelassen, ja sogar mit Humor.

Den Eindruck, das Hall & Co. nicht mit der Community in Kontakt bleiben wollen habe ich nicht. Vermutlich ist es einfach auch Reddit als Plattform, die sie aufgrund des oft unterirdischen Tons, den die Leute da an den Tag legen meiden, aber davon ab, nehme ich Hall und z.b. auch Brian Hicks als ziemlich aktiv in Sachen Communitynähe wahr.
Ich denke man braucht sich keine Sorgen darüber machen, das die Devs/Hall plötzlich nur noch stumm irgendwelche Patches rausgeben.

Was die Entwicklung als solches angeht, verstehe ich ehrlich gesagt auch nicht, was einige da erwarten bzw. ob sie sich überhaupt dessen bewusst sind, was Alpha-Stadium bedeutet.

#42 NomadODST

NomadODST

    Revolverheld

  • Members
  • PIPPIP
  • 17 Beiträge
  • DayZ Name:[GUARD]Nomad

Geschrieben 14 September 2014 - 14:56 PM

Aus dem Devstream vom 13.09.

• Die Weltcontainer, also Kühlschränke usw., sind für Ende Oktober geplant.
• Die Grenzen der Map werden nicht mehr erweitert, aber eine Insel ist in ferner Zukunft möglich.
• In den nächsten 6 Monaten wird der Sound weiter verbessert.
• 100-Spieler Server sind weiterhin das Ziel der Entwickler, jedoch muss vorerst die Performance verbessert werden.
• Erweitertes Spieler-tracking hängt ebenfalls von der Serverperformance ab.
• Militär-loot wird in dynamischen Events spawnen (Heli Crashs, Polizeiwracks usw.).
• Das Team in Bratislava testet bereits den Gartenbau, evtl. können wir mit 0.50 damit Rechnen.
• Wir sind wenige Monate von der verbesserten Tier-KI entfernt.
• Selbstmord wird eingefügt, sobald das Team Zeit dafür hat.
• Mögliche Entwicklung eines weiteren Waffenholsters.
• Erweiterte Charaktereinstellungen werden aktuell nicht verfolgt. Wenn es sich die Community nach der Version 1.0 wünscht, könnte daran gearbeitet werden.
• Dynamische Events spawnen außerhalb der Netzwerkblasen-Reichweite von Spielern (Helikopter Abstürze spawnen nicht in einen Spieler, sondern in ausreichender Entfernung).
• Infektionen von Zombies sind immer noch geplant (Nicht DIE-Zombie Infektion).
• Die Kettensäge ist bereits fertiggestellt, jedoch fehlen noch ein paar Items, damit die Kettensäge ingame funktionieren würde.
• Das Programmierteam wird bald mit der Implementierung von Animationen zu Verletzungen und Bayonet Angriffen beginnen.
• Spielerbasierte bauten werden keine Türme beinhalten, mehr als zwei Stockwerke werden wohl nicht möglich sein. Ihr könnt erwarten, dass Spielerbauten aus Barrikaden, Baulichter, Zelte und kleine Spielerhäuser bestehen. (Ihr wollt sicher nicht, dass Spieler Eure Camps finden, nur weil ihr zu hoch baut).
• Mindestens ein LMG ist geplant.
• Eine SVD ist auch geplant.
• Die meisten highend Waffen werden nur bei Dynamischen Events spawnen (so wie die M4 aktuell).
• Polizeiautos gehören zu den dynamischen Events, spawnen aber aktuell nicht korrekt.
• Aktuelles dynamisches Event beinhaltet russische Helikopter, NATO Helikopter, Polizeiauto-wracks, V3S Wracks und mehr werden kommen.
• Es wird möglich sein zu Rauchen, evtl. auch Drogen zu nehmen.
• Kannibalismus ist möglich.
• Zombieverhalten wird erhöht.
• Brian Hicks wird als Zombiemodell eingefügt, auch weitere Zombiemodelle werden noch eingearbeitet.
• Man wird Türen und Behälter abschließen können, jedoch ist nichts wirklich sicher, Spieler können Türen aufbrechen. (DayZ wäre nicht DayZ, wenn nicht das Gefühl von ständigem Verlust bestände).
• Neue Spielerköpfe werden während der Early Access noch hinzugefügt.
• Das Schadenssystem wird noch verbessert. Aktuell sind die meisten Items eher Ruined oder Damaged.
• Visuelle Effekte zur Erkennung von Überhitzung und Unterkühlung werden noch hinzugefügt.
• VBS engine ist kein Copy und Paste. Sie wollen Flüsse und Schnee einfügen, aber aktuell ist es unklar, ob es ins Spiel kommt oder nicht.
• Improvisierte Tarnung durch Dreck und Grass ist möglich, aktuell steht dies aber auf keiner To-Do Liste.
• Sich mit Zombiegedärmen einschmieren wird mit dem Designteam diskutiert.
• Die Zombies sind nicht Tot, es sind also keine Zombies, sie sind infizierte Individuen.
• Existierende Steuerung wird noch erweitert, es muss Sinn machen weil DayZ keine Militärsimulation ist wir zB Arma.
• Neues Spielerinterface und Optionen werden hinzugefügt, sobald der neue Renderer eingefügt ist. Dadurch sollen Spieler bessere Kontrolle über das Aussehen des Spiel haben.
• Hellere Farben wie pink und mehr frauenfreundliche Kleidung sind möglich, aber erst muss die Anzahl der Spieler geprüft werden, die so etwas tragen würden.
• Alles, was dem Spieler die Kontrolle wegnimmt, wird nicht implementiert. Das zählt für Animierte Stealthkills wie zum Beispiel Erwürgen oder Kehle durchschneiden. Spieler sollten immer die Möglichkeit haben, volle Kontrolle über ihre Spielfigur zu haben, es wird keine Animationen geben, die dies verhindern.
• Improvisierter Guillieanzug wird aktuell erstellt und die Waffentarnung wird noch ersetzt.
• Improvisierte Fallen werden in Zukunft baubar sein.
• Lootbare Zombies sind aktuell im internen Gespräch, sie werden aber nicht ihr aussehen verändern, wenn man ihnen Kleidung auszieht.
• Bohemia wird DayZ auch nach dem Release weiter unterstützen mit weiteren Inhalten. (DLC’s wurden bisher nicht diskutiert und werden die Updates nach dem Release nicht beeinflussen).
• Hügel hochrennen wird gefixt, es wird aktuell daran gearbeitet.
• Die Bekämpfung der Hacker und Cheater wird ein harter Krieg mit dem Entwicklerteam und anti-cheat. Lücken werden gefunden und gefixt. Der Teleporthack wurde gefunden und wird aktuell bekämpft, der thunder Dome Bug ist gefixt. Ein neues Team wurde gegründet, welche sich nur um die Hacks kümmert. Sie entwickeln auch neue Hacks um diverse Lücken im Spiel zu finden, bevor andere Hacker es tun. Dies wird helfen so viele Hacks wie möglich bis zum Release zu dezimieren. Jedes Update sollte einen Hack vernichten und mit 0.49 wird bereits alle Kopiermöglichkeiten, den Thunder Dome Bug und den Teleport-Speed-Hack löschen.

Eingefügtes Bild

www.dayz-garde.de


#43 BambulePeter

BambulePeter

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 537 Beiträge
  • DayZ Name:Bowelas

Geschrieben 14 September 2014 - 15:19 PM

Klingt sehr gut. :)

Hab das mal gleich bei uns in die News kopiert.

#44 Warhold

Warhold

    Spotter

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 306 Beiträge
  • DayZ Name:Warhold

Geschrieben 14 September 2014 - 16:41 PM

Das klingt doch alles sehr gut. Da freue ich mich richtig auf die Zukunft von DayZ. :)

#45 BambulePeter

BambulePeter

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 537 Beiträge
  • DayZ Name:Bowelas

Geschrieben 16 September 2014 - 12:45 PM

Es scheint ein erstes Bild von einem Fahrzeug geleakt worden zu sein.
Es handelt sich dabei um den Truck, welcher in zerstörter Form überall auf der Karte zu finden ist.
Bestätigt wurde aber seitens der Entwickler noch nichts. Fest steht, dass Fahrzeuge noch eine Weile brauchen, ehe sie im Spiel auftauchen.


Eingefügtes Bild

#46 BambulePeter

BambulePeter

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 537 Beiträge
  • DayZ Name:Bowelas

Geschrieben 17 September 2014 - 14:34 PM

Für alle die es auch kaum erwarten können und sich noch nicht genau auskennen, geben wir hier eine Vorschau auf den Patch 0.49

http://dayz-garde.de...ic&topic=75#195

#47 BambulePeter

BambulePeter

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 537 Beiträge
  • DayZ Name:Bowelas

Geschrieben 17 September 2014 - 15:07 PM

Wie wir gerade gehört haben, wird anscheinend heute das Update erscheinen, weshalb die Server immer noch down sind!! :)

#48 BambulePeter

BambulePeter

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 537 Beiträge
  • DayZ Name:Bowelas

Geschrieben 18 September 2014 - 08:26 AM

Jetzt die offiziellen Patchnotes zu Patch 49 frisch übersetzt!

http://dayz-garde.de...=ASC&page=1#200

#49 4sTi

4sTi

    Revolverheld

  • Members
  • PIPPIP
  • 23 Beiträge
  • DayZ Name:GeKo

Geschrieben 18 September 2014 - 09:24 AM

Jeeehaaaaa

#50 NomadODST

NomadODST

    Revolverheld

  • Members
  • PIPPIP
  • 17 Beiträge
  • DayZ Name:[GUARD]Nomad

Geschrieben 19 September 2014 - 22:16 PM

Neues vom Entwicklerteam:

• Innerhalb der nächsten Monate wird es einen Anstieg der Serverperformance geben.
• Das Crafting System wird erweitert, um mehrere Items mithilfe von Werkzeugen miteinander zu verbinden.
• GSPs (Globald Server Provider) sind, aufgrund der sich ständig ändernden Natur der Early Access, noch limitiert.
• Zivile Luftkontrollstationen und Hangars, sowie weitere einzigartige Objekte, werden dem NEAF hinzugefügt.
• Neue Funktionen, wie zB blocken, werden dem Nahkampfsystem hinzugefügt.
• Neues Bandagiersystem für jedes Glied wird hinzugefügt.
• Der neue Renderer ist eine große Aufgabe und die Programmierer arbeiten jeden Tag daran. Voraussichtlich kommt dieser im ersten Quartal 2015.
• Neues Zeltmodell wird größer sein und mehrere Optionen bieten.
• Es werden kleine Notunterkünfte zum Craften hinzugefügt.
• Der V3S Truck wird das erste Testfahrzeug sein, um die verschiedenen Aufsätze zu testen. (Ähnlich wie mit der M4 und den M4-Waffenaufsätzen).
• Das Basis V3S Modell ist fast fertig; alle weiteren Teile werden im nächsten Monat fertiggestellt. Animationen, Sounds und die Konfigurationen werden nach dem Modellieren bearbeitet.
• Einige Teile werden nötig sein, während andere Teile nur eine visuelle Rolle spielen werden.
• Zelte spawnen nun in anderen Gebäudetypen in der aktuellen 0.49 Version.
• Sounds werden in großen Gruppen veröffentlicht.
• Phantomsounds werden untersucht, das Entwicklerteam hat aber schon eine Ahnung, wo diese herkommen könnten.
• Improvisiertes Camouflage wird in Zukunft auf Zelten möglich sein.
• Prozedurale Farbänderungen werde mit dem neuen Renderer möglich werden.
• Das Zeltlager aus Balota wurde nun nach Myshkino verlegt. Andere Gebäude am Balota Airfield werden durch zerstörte Versionen ersetzt, da es sich um einen primären Evakuierungspunkt handelte, und dieser wohl überrannt wurde.
• DayZ wird niemals eine komplette Story haben, die Entwickler stellen den Anfang bereit, was wir daraus machen, bleibt jedem Selbst überlassen.
• Die Lootwirtschaft wird sich ständig ändern.
• Der Spielerspawn wird sich mit der Erweiterung der Map auch verändern. Das Ziel ist es, die Selbstmordrate zu senken.
• Weitere Features haben für das Entwicklerteam Priorität, aktuell stehen Fahrzeuge im Fokus.
• Man wird verletzte Spieler und Leichen umherziehen können, ähnlich wie der “rescue pull” aus der Mod.
• Munition herstellen, wie zB Hülsen nachfüllen, ist nicht geplant, wäre aber leicht durchführbar nach der Version 1.0.
• Nicht verderbliche Waren sollten in Zukunft seltener zu finden sein.
• Improvisierte Granaten, sowie unkonventionelle Spreng- und Brandvorrichtungen warten auf ein robusteres Crafting System.
• Weltcontainer warten auf eine verbesserte Loot-Verwaltung, sowie stabile Objekt Beharrlichkeit.
• Der Ghillie Suit wird mit Grass auf einem grünen Shirt erstellt. Es wird eine Kopfbedeckung aus einem Kartoffelsack geben. Man wird keinen Rucksack tragen können, während man einen Ghillie Suit trägt.
• Objekte können innerhalb nasser Kleidung/Rucksäcke selber nass werden.
• Steam Workshop modding ist eine Festlegung vom DayZ Team und von Bohemia Interactive.
• 0.50 wird wahrscheinlich ein hotfix für Serverabstürze, map design, sowie das hinzufügen von ein paar extra Items, die bereits fertig sind.
• DayZ Survivor GameZ wird in Zukunft für die DayZ Standalone zurückkehren.
• Brian freut sich auf die verbesserte Serverleistung und die erhöhte Anzahl von Spielerplätzen.
• Chris freut sich auf die Features, die zusammenspiel erfordern, wie zB. Fahrzeuge reparieren und Basenbau.
• Peter möchte so schnell wie möglich die Fahrzeuge im Spiel sehen, sowie Barrikaden und verschließbare Türen.
• An einer neuen Zombie-KI wird aktuell gearbeitet, dies wird aber noch mehrere Monate dauern (Neues aufspüren von Spielern, verstecken vor Zombies, Audio Änderungen etc.).
• Anbau einer Kultur, sobald der Gartenbau eingefügt wurde, wird von der durchschnittlichen Spielzeit sowie der Zeit vor einem Serverneustart abhängig sein.
• Missionen und Aufgaben werden nicht hinzugefügt, niemals! (Außer Modder tun es).
• Events werden dynamisch sein, ein Serverneustart ist also nicht notwendig.
• In den nächsten Monaten wird der Fokus mehr auf die Sicherheit gelegt.
• BattleEye Anti Cheat Erkennung wird noch stark verbessert.
• Der Charreset hat alle Hackermagazine gelöscht.
• Nächste Woche wird es einen großartigen Statusreport geben (Fahrzeugbilder).

http://dayz-garde.de...type=ASC&page=1

Eingefügtes Bild

www.dayz-garde.de


#51 BambulePeter

BambulePeter

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 537 Beiträge
  • DayZ Name:Bowelas

Geschrieben 27 September 2014 - 13:09 PM

Das Entwicklerteam hat geschildert, woran derzeit gearbeitet wird. Wir haben das mal übersetzt:

http://dayz-garde.de...=ASC&page=1#219

#52 NomadODST

NomadODST

    Revolverheld

  • Members
  • PIPPIP
  • 17 Beiträge
  • DayZ Name:[GUARD]Nomad

Geschrieben 02 October 2014 - 06:39 AM


Heute, 03:47  online zitieren ändern  
Vergangene Woche (und über die nächsten hinweg) wurde ein großer Teil an Arbeit erledigt, um die server-seitige Performance zu messen, und die notwendigen Schritte getan, um deren derzeitiges Limit, sowie das von Spielern und der künstlichen Intelligenz erhöhen zu können. In Einheit mit der Arbeit mit BattlEye, unseren Gameserver-Anbietern, sowie unserem internen Sicherheits-Team, haben wir uns weiter mit Sicherheitsfragen beschäftigt, um diese zu reduzieren, mit der Absicht eine genießbare Spielerfahrung zu gewährleisten.
Der Spieler wird diese Änderungen auf folgende Arten bemerken:

• Die Experimental-Server laufen von nun an mit einer Kapazität von 50 Spielern pro Server.
• Mit dem Ziel, dies in kurzer Zeit auch auf die Stable-Server zu bringen
• Auf den Experimental-Servern werden neue Formen der BattlEye-Identifizierung getestet.
• In den nächsten Monaten werden wir die Experimental-Server nutzen, um Änderungen an der KI der Zombies, sowie an den Sensor-Funktionen(Aufspüren von Spielern beispielsweise, Anm. d. Red.) vorzunehmen.
• Innerhalb der nächsten Wochen wird es möglich sein, private Server bei deinem bevorzugten Anbieter zu mieten
• Im Oktober und November werden immer wieder unterschiedliche Slot-Zahlen bei den Experimental-Servern auftauchen, um die Performance der Server, und das Daten-Management testen zu können.
Diese Fortschritte, gepaart mit der derzeitigen Arbeit der Designer und Programmierer-Teams (der Experimental-Release der Fahrzeuge, und eines ersten Barrikaden-Systems, welches aus verschließbaren Türen, die man aufbrechen kann, besteht), werden die Spielerfahrung mit Ende 2014 deutlich verbessern. Es ist wichtig, auf die Statusreports zu achten, wie auch auf die Entwickler-Streams und die offiziellen Foren, um deinen Einsatz im Entwicklungsprozess zu maximieren. – Brian Hicks/Producer

STATUSBERICHT DER ENTWICKLER

Chris/Lead Artist

“Ich bin froh, sagen zu können, dass unsere Programmierer an einem Bug arbeiten, der uns von besser aussehenden 3D-Tarnungen abgehalten hat. Mit ein bisschen Glück kann ich euch in den nächsten Wochen einige in-game-Bilder zeigen, die euch unseren Fortschritt zeigen.

Geplant ist, anziehbare Tarnung einzuführen, und einige verschiedene, die du herstellen kannst, um sie anschließend auf deinem Gewehr anzubringen. Es war mir eine Ehre, die überwältigenden positiven Feedbacks unserer ersten Bilder des neuen Zivilisten-Zombies zu sehen. Wir haben ein System entwickelt, um ein Set von Zombie-”Puppen” zu kreieren, welches uns erlaubt, sehr schnell neue Zombies einführen zu können. Dies geschieht mittels “Anziehen der Puppen”, mit neuen oder bereits existierenden Kleidungsstücken.

Die Arbeit an den Fahrzeugteilen setzt sich fort, neue Kleidungsstücke werden entwickelt, sowie die neuen Waffenmodelle (Derringer, AUG, AKS74U). Der Release der MP133 unnd des Repetier-Gewehrs wurden beim Warten auf die Sounds aufgehalten, durch die höhere Priorität der Sound-Erstellung für die Türen.

TO-DO-LISTE FÜR DIE WOCHE DES 29. SEPTEMBER 2014

Beachte: Dies ist kein Change-Log, sondern ein grober Überblick der Aufgaben, an welchen die Entwickler diese Woche arbeiten.

Texturen:

• Prototypisieren der dynamischen Farbänderung von Waffen.
• Verbesserung der 3D-Tarnung von Waffen.
• Distanzfinder-Optik.
• Neue Items zum Fischen.
• Pflanzen für den Gartenbau.
• Herstellbare Weste und Mantel.
• 3/4-Hose für Frauen.
• Verschiedene Autoteile.
• Arztkleidung.
• Steyr AUG.
• Zombie “Puppen” für schnelle Einführung neuer Zombietypen.
• Gefängnis-Uniform.
• Großes Militärzelt.
• Fehlerbehebung bei Charakter-Texturen und Umwelt-Modellen.
Animation:

• Fehlerbehebung bei der grafischen Darstellung von Animationen.
• Zombie Motion-Captures verarbeiten.
• Unbewaffneter sprintender Spieler.
• Einhändige, gesenkte Haltung von Pistolen.
• Zombie-Animationen.
• Pistolen-Animationen des Spielers.
Design:

• Fehlerbehebung
• Configs und Skripts für neue Items (Dietriche, Distanzfinder).
• Configs und Skripts für Zivilisten-Zombie.
• Configs und Skripts für MP133, Repetiergewehr.
• Witterungseinfluss auf Spieler und Items, die dieser bei sich trägt.
• Fahrzeuge und deren Teile.
• Gartenbau.
• Barrikadensystem.
• Tier- und Zombie-KI.
• Nahkampf weiterentwickeln.
Programmieren:

• Inventar-Fixes.
• Sicherheit der Spieler-Positionen.
• Türen versperren und zerstören.
• Zombie Phantom-Geräusche.
• Performance-Fehler.
• Unbeabsichtigtes Waffen wechseln.
• Einbringung der zerstörten Türen ins Navmesh.
• Verbessertes Speichern von Items.
• Diagnosen für das Debugging (Auffinden von Fehlern im Programmcode, Anm. d. Red.).

http://dayz-garde.de...type=ASC&page=1

Eingefügtes Bild

www.dayz-garde.de


#53 Vesuvio1904

Vesuvio1904

    Spotter

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 145 Beiträge
  • DayZ Name:Vesuvio1904

Geschrieben 02 October 2014 - 07:04 AM

Liest sich alles immer sehr schön und klingt viel versprechend. Ich hoffe man merkt es auch bald im Spiel :)

#54 BambulePeter

BambulePeter

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 537 Beiträge
  • DayZ Name:Bowelas

Geschrieben 02 October 2014 - 10:45 AM

Wo wir gerade dabei sind:

Dean Hall auf der EGX:

"DayZ wird definitiv ein Multi-Plattform-Titel - das ist Bohemias fester Standpunkt. Aber wir werden all die anderen Plattformen ankündigen, wenn wir dazu bereit sind."

Wir können anscheinend davon ausgehen, dass DayZ in ferner Zukunft auch für PS4 und XBox One erhältlich sein wird. Allerdings ist es sehr wahrscheinlich, dass dies nicht mehr in der Early-Access-Phase passieren wird, da Sony momentan lediglich darüber "nachdenkt" das Early-Access-Konzept für Playstation zu veröffentlichen.

#55 BambulePeter

BambulePeter

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 537 Beiträge
  • DayZ Name:Bowelas

Geschrieben 05 October 2014 - 09:34 AM

Neuigkeiten zu Patch 0,50:

http://dayz-garde.de...=ASC&page=1#221

#56 4sTi

4sTi

    Revolverheld

  • Members
  • PIPPIP
  • 23 Beiträge
  • DayZ Name:GeKo

Geschrieben 05 October 2014 - 15:50 PM

Ich habe ja gerade erstmal abgefeiert als ich echt ein Thermometer gefunden habe.... sitze nun am Lagerfeuer und messe alle 3 Sekunden Temperatur.
Aber Ich freue mich auch auf das neue Update.

#57 BambulePeter

BambulePeter

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 537 Beiträge
  • DayZ Name:Bowelas

Geschrieben 09 October 2014 - 08:25 AM

In einer kleinen Stellungnahme verkündete Dean Hall, dass es

1. nicht mehr als 10 fahrtüchtige Fahrzeuge auf einem Server geben wird <- also sehr wenig

und

2. eine Untergrundbasis geben wird bzw. eine Basis, welche zum Teil im Untergrund verlaufen wird.

#58 Spartiat

Spartiat

    Survivor

  • Members
  • PIP
  • 6 Beiträge
  • DayZ Name:Garuda

Geschrieben 09 October 2014 - 15:49 PM

Also ich finde, wenn man sich im Vergleich die Heli Crahs sides ansieht, sind 10 stk eh viel ^^

#59 NomadODST

NomadODST

    Revolverheld

  • Members
  • PIPPIP
  • 17 Beiträge
  • DayZ Name:[GUARD]Nomad

Geschrieben 09 October 2014 - 17:03 PM

Die inoffiziellen experimentellen Patchnotes zu 0.50!

NEU:
• Animation: Neue halteanimation für Handfeuerwaffen hinzugefügt.

• Animation: Neue renn-Animation hinzugefügt.

Neu • Animation: Neue Animation beim knicken von Knicklichtern.

Neu • Ausrüstung: Skaterhelm hinzugefügt.

Neu • Ausrüstung: Feuerwehrhelm hinzugefügt.

Neu • Ausrüstung: Schweißermaske hinzugefügt.

Neu • Ausrüstung: Rangefinder hinzugefügt.

Neu • Ausrüstung: Kleine herstellbare Fischfalle hinzugefügt.

Neu • Waffe: MP-133 Schrotflinte hinzugefügt.

Neu • Waffe: Repeater hinzugefügt.

Neu • Waffe: Vorschlaghammer hinzugefügt.

Neu • Loot: Spawnrate erhöht.

Neu • Server: Temperatureinstellungen wurden von Dezember auf September geändert.

Neu • Mechanik: Nahkampf reagiert nun besser.

Neu • Mechanik: Steuerung wurde gefixt.

Neu • Mechanik: Man kann nun seine Wunden mit einem nähkit vernähen und so eine Blutung stoppen.

Neu • Interface: Verbessertes Interface, beim ziehen eines Items wird nun angezeigt, wieviel Platz es im Inventar benötigt.

• Charackter: Ertrinken ist nun möglich.

• Crafting: Hasenfalle kann nun gebaut werden.

• Umgebung: Türen wurden den Bars hinzugefügt.

• Dateien: PBO dateien für Igel, Kerzen, Leder nähset, Dietriche, Vodkaflaschen und für neue Batterien hinzugefügt.

• Karte: Zugmaste entlang der Gleise hinzugefügt.

• Karte: Berezhki hinzugefügt.

• Karte: Svergino hinzugefügt.

• Karte: Pobeda Dam hinzugefügt.

• Karte: Das Gefängnis in Turovo wurde entfernt.

• Zombies: Opazombie hinzugefügt.

BUGS:
Neu • Der Rangefinder funktioniert noch nicht richtig.

Neu • Der Vorschlaghammer ist unsichtbar.

Neu • Konservendosen öffnen ist buggy, sie werden einer Codeumschreibung unterzogen.

Neu • Zombiesounds sind verbuggt.

Neu • Es regnet in Gebäude rein, dh. man ist nirgendwo sicher vor der Kälte.

Neu • Server crashen häufiger, der Grund könnte der neue Lootrespawn sein.

Neu • Auf einigen Servern spawnt loot überall, auf einigen spawnt nichts.

http://dayz-garde.de...type=ASC&page=1

Eingefügtes Bild

www.dayz-garde.de


#60 NomadODST

NomadODST

    Revolverheld

  • Members
  • PIPPIP
  • 17 Beiträge
  • DayZ Name:[GUARD]Nomad

Geschrieben 16 October 2014 - 20:25 PM

TO-DO-LISTE FÜR DIE WOCHE VOM 13.10.2014

Beachte: DIes ist kein Change-Log, sondern ein grober Überblick der Aufgaben, an welchen die Entwickler diese Woche arbeiten.

Texturen:

• Verschiedene Items aus Leder.
• Kurze Hosen (Frau), Sweater.
• Verbesserung der 3D-Tarnung für Waffen.
• Doppelter Pistolen-Griff der MP133.
• Gefängnis-Uniform.
• Steyr AUG.
• Verbesserungen des Zombie-Skeletts.
• Neue Beschilderung für Gebäude.
Animation:

• Unbewaffneter Sprint – Verbessern.
• Grafische Darstellung von Animationen – Fehlerbehebungen.
• Zombie-Treffer – Verarbeitung.
• Kleidung trocknen – Animation in Arbeit.
• Gefesselt – Animationen geändert.
Design:

• Fehler beheben
• Konfigurationen und Skripts für neue Items (kleiner Stein, Setzlinge, Draht, Radio).
• Reparieren von Gegenständen mit Klebeband.
• Schaden von Türen.
• Versperren von Türen.
• Temperatur- und Feuchtigkeits-Verbesserungen.
• Loot zu neuen Gebäuden hinzugefügt.
• Trinken beim Brunnen.
• Nicht benutzbare Objekt-Aktionen/Benutzer-Oberflächen-Aktionen -während dem Werfen.
• Verbesserter Nahkampf.
• Gartenbau.
• Barrikadensystem.
• Tier- und Zombie-KI.
• Konstruktion.
• Steuerung.
• Inventar.
Programmieren:

• Kritische Fehler des Inventars beheben.
• Unbeabsichtigtes Wechseln der Waffe.
• Neue Spiel-Steuerung.
• Server-Performance-Fehler.
• Gameplay-Statistiken.
• Lootverteilung – Verbesserungen.
• Speicherung des Zustands der Türen.

http://dayz-garde.de..._topic&topic=82

Eingefügtes Bild

www.dayz-garde.de





Besucher die dieses Thema lesen: 1

Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0