Zum Inhalt wechseln


Gamerzfactory.de
- - - - -

DayZ Standalone auf deutsch umstellen


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
11 Antworten in diesem Thema

#1 MrKrabs

MrKrabs

    Survivor

  • Members
  • PIP
  • 3 Beiträge

Geschrieben 03 June 2014 - 13:29 PM

Aloha alle zusammen.
Ich habe mich ein wenig im Netz umgesehen nach Survival Games umgesehen und bin auf DayZ gestoßen.

Habe mich ein wenig schlau gemacht und mich (da ich kein Arma 2 habe) für DayZ Standalon entschieden.

jetzt mein Problem, bzw meine Frage.
DayZ Mod kann man auf deutsch umstellen, wie sieht es mit DayZ Standalone aus?
Ich bin des englischen nicht der aller mächtigste und von daher würde mir eine deutsche Fassung enorm weiter helfen.
Bei Steam ist die Version nur in Englisch angegeben und passendes habe ich im Netz auch nicht gefunden.

Besten Dank schon mal und auf eine baldige Begegnung ingame :)

#2 khaos

khaos

    Sammler

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 33 Beiträge

Geschrieben 03 June 2014 - 14:18 PM

Man kann die Sprache umstellen, dies ist aber nicht empfehlenswert, da die Übersetzung eher naja wie soll ich sagen suboptimal ist.
Ausserdem sind die paar Sachen im menü auch leicht erklärt und erkannt!

#3 MrKrabs

MrKrabs

    Survivor

  • Members
  • PIP
  • 3 Beiträge

Geschrieben 03 June 2014 - 14:26 PM

Beitrag anzeigenkhaos sagte am 03 June 2014 - 14:18 PM:

Man kann die Sprache umstellen, dies ist aber nicht empfehlenswert, da die Übersetzung eher naja wie soll ich sagen suboptimal ist.
Ausserdem sind die paar Sachen im menü auch leicht erklärt und erkannt!

Kannst du mir den verraten wie?
Falls es doch nicht so toll ist, kann ichs ja wieder umstellen ;-)

#4 khaos

khaos

    Sammler

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 33 Beiträge

Geschrieben 03 June 2014 - 16:54 PM

DayZ SA starten -> Configure -> Gameplay -> auf English klicken bis gewünschte Sprache erscheint

#5 Lulle341

Lulle341

    Spotter

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 118 Beiträge
  • DayZ Name:Lulle

Geschrieben 03 June 2014 - 17:27 PM

An dieser Stelle solltest du aber nochmal quer lesen und das ein oder andere Let´s Play schauen:

Das Spiel ist im Early Access Alpha Status und im Moment überwiegen die Shooteraspekte.
Die echten Survival Aspekte werden erst nach und nach eingebaut.

Im Game wirst du im Moment ganz schnell auf weniger freundliche Mitspieler treffen.
Mach dich die ersten Stunden auf viel Frust gefasst - es dauert ein paar Stunden sich da zurecht zu finden.

Ganz wichtig:
Du solltest ein funktionierendes Headset haben.

#6 khaos

khaos

    Sammler

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 33 Beiträge

Geschrieben 03 June 2014 - 19:40 PM

ach du solltest nach dem spawnen nur so schnell wie möglich die Küste in den Rücken nehmen und ins Landesinnere.
Dort kann man noch die ersten Stunden genießen, denn ich denk das waren echt die Schönsten.
Später wirst Du dich nie wieder so über Loot freuen. :)

Also liest Du ein Schild mit "Berenzino" dreh dich um und hau ab ... geh ins Landesinnere und probiere Dich. :)

#7 Nachtfalke80

Nachtfalke80

    Sammler

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 76 Beiträge
  • DayZ Name:Mr. Floppy

Geschrieben 21 June 2014 - 21:08 PM

Beitrag anzeigenkhaos sagte am 03 June 2014 - 19:40 PM:


Also liest Du ein Schild mit "Berenzino" dreh dich um und hau ab ... geh ins Landesinnere und probiere Dich. :)

Was habt ihr alle gegen Berenzino? Wenn im TV nix vernünftiges läuft, einfach in einen Busch oberhalb von Berenzino setzen und zuschauen. Hat einen gewissen Entertainment-Faktor. Und wenn man dabei noch einen oberschlauen Haufen Banditen sieht, die sich mal wieder über die Frischlinge hermachen, kurz die Mosin auspacken und sich amüsieren, wie sie um ihr Leben laufen, sobald der erste umfällt :-)

#8 khaos

khaos

    Sammler

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 33 Beiträge

Geschrieben 22 June 2014 - 10:04 AM

Beitrag anzeigenNachtfalke80 sagte am 21 June 2014 - 21:08 PM:

Was habt ihr alle gegen Berenzino? Wenn im TV nix vernünftiges läuft, einfach in einen Busch oberhalb von Berenzino setzen und zuschauen. Hat einen gewissen Entertainment-Faktor. Und wenn man dabei noch einen oberschlauen Haufen Banditen sieht, die sich mal wieder über die Frischlinge hermachen, kurz die Mosin auspacken und sich amüsieren, wie sie um ihr Leben laufen, sobald der erste umfällt :-)

Hier ging es ja um Anfänger und deren Spielerlebnis in den ersten Stunden!
Und die haben dort echt keinen Spass!

Es ging darum wie man das Spiel in den ersten Stunden am schönsten erlebt und das hat man am besten im Landesinneren.
Oder einfach auf leeren Servern, aber da würde ich auch landeinwärts ziehen.

#9 MrKrabs

MrKrabs

    Survivor

  • Members
  • PIP
  • 3 Beiträge

Geschrieben 22 June 2014 - 22:11 PM

Ich danke euch erst mal für die vilen aufmunternden und hilfreichen Infos :)

Auch mit funktionierendem Hadeset kommt man nicht so weit.
Bisher habe ich nicht einen Spieler gefunden der "mit mir" die Gegend erkundet.
Entweder ich werde sofort gekillt oder sie geben sich als Freunde aus und killn mich in einem ungünstigen Moment.
Ach ja, ich hatte auch schon eine 30min Jagt hinter mir.
Auch ruckelfrei hatte es bisher nicht wirklich funktioniert.
Das trübt das ganze doch schon ein wenig neben der Tatsache das man kaum lot bekommt oder Lebensmittel bereits vergammelt sind.

#10 Nachtfalke80

Nachtfalke80

    Sammler

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 76 Beiträge
  • DayZ Name:Mr. Floppy

Geschrieben 23 June 2014 - 00:38 AM

Das ist natürlich suboptimal...

Aber ja, reden will irgendwie kaum einer mehr. Die DayZ-Gemeinde ist mittlerweile relativ paranoid geworden. Gut, ich war anfangs auch der Meinung "friendly" zu spielen, aber nach unzähligen Toden überlasse ich meiner AK das reden, sofern auf das erste "Hey Guy..." keine Antwort kommt. Die Frage nach "Friendly" spar ich mir schon, sagt eh jeder "Ja" und schießt dir dann in den Rücken. Sogar Bambis greifen einen schon an.

Such Dir wie oben geschrieben leere oder schwache besetzte Server (auch mal länger warten, bis die Serverliste geladen ist und je nach Uhrzeit auf australische oder US-Server ausweichen) und bleib erstmal von Militärstützpunkten weg. Mittlerweile kann man relativ gefahrlos durch Großstädte wie Elektro oder Cherno laufen, weil sich die ganzen PVP-Geilen an den Airfields und Berenzino tummeln.

Oder: Such Dir eine Gruppe hier im Forum und geh mit denen auf Tour. Auf einzelne Spieler wird schnell Jagd gemacht, einer Gruppe gehen die meisten aus dem Weg. und in der Gruppe gibt man sich gegenseitig Deckung, wenns mal brenzlig wird. Ich bin zwar auch gerne mal allein unterwegs, aber zusammen machts mehr Spaß und man lebt in der Regel länger.

#11 pako990

pako990

    Survivor

  • Members
  • PIP
  • 1 Beiträge

Geschrieben 18 January 2015 - 14:59 PM

Hi,
Kann man das Spiel auch Komplett in Deutsch umstellen,
so dass im Spiel alles auf deutsch angezeigt wird z.B die Gegenstände etc. ???



Mit freundlichen Grüßen: Pako990

#12 topengBon

topengBon

    Survivor

  • Members
  • PIP
  • 3 Beiträge
  • DayZ Name:Россия

Geschrieben 03 January 2018 - 03:36 AM

Неожидано как то!




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0