Zum Inhalt wechseln


Gamerzfactory.de
- - - - -
DE1 AltisLife

DE1 Origins - Hacker



  • Bitte melde dich an um zu Antworten
21 Antworten in diesem Thema

#1 Ende

Ende

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 606 Beiträge
  • DayZ Name:Ende

Geschrieben 13 August 2013 - 10:24 AM

Das war schlimm gestern....doch was kann man tun?

Mittlerweile tümmeln sich viele Russen auf dem Server, die will ich jetzt nicht alle pauschal verurteilen, aber wir haben auch auf anderen Origins Servern in den letzten Monaten die Erfahrung machen müssen, dass gerade die Kollegen auffällig oft cheaten und hacken.
Gestern hätte man im Minutentakt bannen und kicken können..was ja auch fast so war...

Da liefen Typen rum, die nonstop MK-Mods und Megabackpacks gedroppt haben und so ne scheisse...und die waren nicht zu töten...

Das ist megaätzend, hat jemand Ideen, was man da am besten machen kann? Kann man "Regionen" pauschal am joinen hindern?

Oder jeden neuen Osteuropäer gleich pauschal bannen?

#2 PatrickBang

PatrickBang

    Survivor

  • Members
  • PIP
  • 5 Beiträge
  • DayZ Name:Patrick BANG/SirownAlot

Geschrieben 13 August 2013 - 11:32 AM

Hallo,

Also alles auf Russen zu schieben ist natürlich auch ein bisschen einfach gestrickt es gibt auch viele Osteuropäische Spieler die ohne Hacks spielen aber natürlich gibt es auch welche die nur mit Hacks spielen man sollte jetzt einfach warten und auf das bald erscheinene Admin Tool hoffen

#3 spielfuehrer

spielfuehrer

    DE991

  • Gameadmin
  • 627 Beiträge
  • DayZ Name:spielfuehrer

Geschrieben 13 August 2013 - 11:48 AM

Wir haben die FL Jungs wieder entbannt heute. Sie meinen der eine Spieler hatte ein immortality bug. Die spielen ja auch schon seit dem Beginn hier und sind auch schon oft gesnacked worden. Deswegen glaube ich Ihnen das auch. Zumal das immer schon ein gutes Zeichen ist wenn Sie danach das Gespräch suchen.
Grundsätzlich bin ich gegen eine Generalanschuldigung. Einzige Lösung wird eine Whitelist sein. Das wird aber noch 1-2 Wochen dauern. Erstens muß die HP gescheit laufen. Zweitens müssen wir die Spieleranzahl noch erhöhen damit wir danach auch noch genügend Spieler haben.
Eingefügtes Bild

#4 SmoG

SmoG

    Sammler

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 66 Beiträge
  • DayZ Name:SmoG

Geschrieben 13 August 2013 - 13:54 PM

Auf unserer alten Origins Heimat sah es einige Zeit ähnlich aus, bis dort gewisse Regionen ausgeschlossen wurden und dann wahr ein normales Spielen erst wieder möglich.

Gerade eben wurde DE1 auch wieder gebombt, die meisten tot.

Also entweder oder, Spieler verlieren die da keine Lust mehr drauf haben oder den Ban Hammer schwingen.

greetz

#5 defi

defi

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 528 Beiträge
  • DayZ Name:defi

Geschrieben 13 August 2013 - 20:16 PM

Ich kann euch da voll und ganz verstehen.

Mir vergeht die lust auch, ich habe zwar zugriff auf das Admin tool doch keine möglichkeit jemandem etwas nachzuweißen.
Diese machtlosigkeit macht mich wahnsinnig, ab und zu bekomme ich den ein oder anderen gefilmt, ergebnis:

4 Item hacker - 2 Bot User - 5 Timebans wegen Leichen-Loot wegbuggen - 3 Timebans wegen Vulcan camp
in den letzten Tagen. Wir ihr seht sind wir Bemüht aber es ist wirklich nahezu unmöglich das alles manuell zu detecten.

Ich denke wir müssen aber nicht auf das herkunftsland schauen um hacker zu finden.
Ich habe hier auch schon einige deutschsprachigen im auge, und es ist auch nur eine frage der zeit bis ich diese bekomme.

Aber es ist wirklich sehr anstrengend und spaß machts auch keinen, ohne Admintool sind wir ebenso machtlos,
wie jeder andere normale spieler von euch. Es gibt dinge die sind eindeutig, auf die reagieren wir.

Aber es gibt dinge die sind für uns nicht einsehbar, und das ist sehr traurig & erniedrigend.

Wir haben es fair versucht und das gute in den spielern zu sehen, da aber wir admins keinerlei unterstützung
von den Origins erstellern bekommen, wird jetzt auf den Tisch gehauen.

Wo gehobelt wird fallen spähne, falls die Beweislast aus unserer sicht Plausibel ist wird abgestimmt.
Heute abend nach unserer Besprechung fiel der Ban Hammer weitere 4x einstimmig.

Falls ihr die möglichkeiten habt filmt eure hackverdächtigen situationen.
Das würde uns und natürlich auch euch selbst Helfen.

PS: Waren keine Russen sondern Deutsche.

Edit: Server Nuke fast alle tot. Preventive Bans. 5x alle überlebenden.


http://dayzforum.net...an-de1-origins/
Youtube: DefiRules
DayZ Clips in 1080P
Über Abos & Klicks sowie Kommentare würde ich mich Freuen!

x.x Hello Kitty Crew  x.x

Zitat

Snafu: "Irgendwann töte ich euch mal auf de991"

Zitat

User: "Diletantisch porgrammiertes Hinterhof Forum"

Zitat

Its all about the Multiplayer, real players, real battles, bitch!

#6 Clyde

Clyde

    Neuer Benutzer

  • Members
  • PIPPIP
  • 16 Beiträge
  • DayZ Name:[SoC] Clyde

Geschrieben 14 August 2013 - 01:35 AM

Server wurde grad wieder Genuked. Roflcopter und KIRIKRUS haben überlebt.

#7 p4tr1ck

p4tr1ck

    DE 991

  • Gameadmin
  • 9 Beiträge
  • DayZ Name:p4tr1ck

Geschrieben 14 August 2013 - 01:52 AM

Habe beide gebannt + Anhang. Is mir mittlerweile Latte sofern ein normales spielen möglich ist. Roderix und Ich haben auch nur überlebt weil wir kurz vorm Strand auf dem weg zurück von Sektor B nen insta Logout hingelegt haben mittels Alt+F4....
Eingefügtes Bild

#8 TheTJ

TheTJ

    Spotter

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 384 Beiträge
  • DayZ Name:TJ

Geschrieben 14 August 2013 - 10:22 AM

Kirkirus spielt schon was länger und auch öfter da sollte man vielleicht nochmal überlegen

#9 Ru8h3r

Ru8h3r

    Sammler

  • Banned
  • PIPPIPPIP
  • 99 Beiträge
  • DayZ Name:Ru8h3r

Geschrieben 14 August 2013 - 15:28 PM

Nur weil jemand überlebt hat, heißt dies nicht Automatisch das er gehackt hat.
Man sollte sowas besser prüfen, sonst ist mein kein deut besser als "Kinder Admins" die jeden bannen
nur weil sie denken das jemand gehackt hat.

Meine Meinung.
Youtube Kanal: http://www.youtube.com/Ru8h3r
Ich lebe im Zeitraffer umgeben von vielen doch einsamer.
Am Weg nach oben ohne Beifahrer.
Konkurrenz bleibt Standard und nicht auf mein Raster.
Ich lasse mir von keinem andern mehr reinlabern

#10 spielfuehrer

spielfuehrer

    DE991

  • Gameadmin
  • 627 Beiträge
  • DayZ Name:spielfuehrer

Geschrieben 14 August 2013 - 16:37 PM

Rusher wir müssen aber grundsätzlich erstmal kicken und bannen weil wir im Moment nur über das Ausschlussverfahren feststellen können wer cheatet. So einfach ist es also nicht.
Eingefügtes Bild

#11 defi

defi

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 528 Beiträge
  • DayZ Name:defi

Geschrieben 14 August 2013 - 16:54 PM

Ich dachte eigendlich mein Text erklärt ganz gut die Admin Situation.

Da dies aber wie ich an Rushers post lese nicht der fall ist nochmal:

Die Admins sind Origins von Haus aus eingeschränkt.
Was die Admins mit dem vorgegebenen "Dart" Tool können:
  • Kicken
  • Bannen
  • Time Bannen
  • Verwarnen (Verbal im Chat)
  • GUID einsehen
  • IP einsehen
Wie man hier gut erkennen kann haben wir 0 Kontolle über die Spieler.
Null einsicht auf das Spielgeschehen & das Gear der Spieler.

70 Slot Server sind ein Gefundenes Fressen, viele spieler zum Trollen und nerven.
Es wurde und wird noch immer gehackt auf dem DE1 Origins.

Problem ist nur dieses zu erkennen.
Da uns die anständigen normalen Spieler wegbrechen wenn nichts unternommen wird,
Handeln wir nun instinktiv, wie schon oben geschrieben:

"Wo gehobelt wird, da fallen Spähne"

Ich bin mir ziemlich sicher das bei den 5 überlebenden 3/5 Unschuldig sind.
Aber wie sollen wir das Filtern!? Zumindest haben nach diesem verfahren 2 Erwischt.

Wo fängt man an und wo hört man auf ist die frage.
Und darauf gibt es derzeit noch keine Antwort.

Wir gehen idizien, aussagen, Videos und unserer Spielerfahrung nach.
Mehr Bleibt uns derzeit nicht über um unseren Server so Cheatfrei wie möglich zu halten.

Wir Bitten daher um euer Verständniss.



Daher tut es mir auch echt Leid das sagen zu müssen Rusher.
Aber da du zur Origins Situation wie man rauslesen kann herzlich wenig weißt,
verurteile uns das nächste mal Bitte nicht zu vorschnell.


Versetze dich in die lage, fühl dich in der Verantwortung. Und dan erzähle uns wie du es handhaben würdest.
Derzeit haben wir geschätz täglich zwischen 2-5 Hacker auf unserem Server.
Diese die es heimlich ohne aufsehen tun nicht mitgezählt.

Da es sich aber so anhört als wüsstest du etwas Besseres um zu Überprüfen bin ich auf deinen Folgenden Vorschlag gespannt.
Youtube: DefiRules
DayZ Clips in 1080P
Über Abos & Klicks sowie Kommentare würde ich mich Freuen!

x.x Hello Kitty Crew  x.x

Zitat

Snafu: "Irgendwann töte ich euch mal auf de991"

Zitat

User: "Diletantisch porgrammiertes Hinterhof Forum"

Zitat

Its all about the Multiplayer, real players, real battles, bitch!

#12 Ru8h3r

Ru8h3r

    Sammler

  • Banned
  • PIPPIPPIP
  • 99 Beiträge
  • DayZ Name:Ru8h3r

Geschrieben 14 August 2013 - 17:36 PM

Ich lese alles, es war nur meine Meinung das man nicht einfach bannen sollte.
Man kann nicht beweisen das jemand gehackt hat, kann aber auch nichts unternehmen dies ist klar.

Ist eine Zwick Mühle dies ist mir schon klar.
Bin nicht begabt so zu schreiben wie ich es meine, sprich mir wurde schon oft gesagt das man meine Texte
anders versteht als ich sie gemeint habe.
Nur denke ich, das wenn ich auf dem Server spiele und mal angenommen ein ganzes Squad erledige,
als Hacker verdächtigt werde.
Klar wenn einer Unsichtbar ist und plötzlich auftaucht kann man zu 99% annehmen das er Hackt.
ABER!!!!
Es gibt einen Bug der vermehrt bei Origins auftaucht und auch im normalen Dayz das der Charakter
Unsichtbar wird (habe sogar ein beispiel in einen meiner Videos in Dayz)
War sogar selber betroffen Unsichtbar bei Origin gewesen zu sein.

Daher sollte man klar schon bannen und hoffen bzw den Spieler anzuhören falls er sich meldet.
Auch wenn seine Geschichte sich komisch anhört (siehe Unsichtbar Bug)

EDIT:
Bin kein Admin weiß also nicht viel, ich lese hier aber alles mit und kann mir schon
ein Bild machen was auf dem Server passiert.
Ich lasse ungern Behauptungen "gegen" mich stehen.

Edit2:
Ich kenne keinen besseren Vorschlag, nur der das man Bugs die existieren nicht als "Hack" bezeichnen kann.
Ein guter Vorschlag der ja auch übernommen wird, den Server zu whitelisten ist ja da.

Edit3:
Das Thema ist zu heikel um darüber zu diskutieren, ich verstehe euch und sehe auch
das es nicht einfach ist.
Ich gebe euch recht etc.
Nach dem whitelisten wird es hoffentlich etwas weniger Hacker geben
und hoffen wir das es bald ein anderes besser Tool geben wird, bzw. benutzt werden kann.
Youtube Kanal: http://www.youtube.com/Ru8h3r
Ich lebe im Zeitraffer umgeben von vielen doch einsamer.
Am Weg nach oben ohne Beifahrer.
Konkurrenz bleibt Standard und nicht auf mein Raster.
Ich lasse mir von keinem andern mehr reinlabern

#13 Fraiden

Fraiden

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 683 Beiträge
  • DayZ Name:Fraiden86

Geschrieben 14 August 2013 - 19:40 PM

Beitrag anzeigendefi sagte am 14 August 2013 - 16:54 PM:

Ich dachte eigendlich mein Text erklärt ganz gut die Admin Situation.

Da dies aber wie ich an Rushers post lese nicht der fall ist nochmal:

Die Admins sind Origins von Haus aus eingeschränkt.
Was die Admins mit dem vorgegebenen "Dart" Tool können:
  • Kicken
  • Bannen
  • Time Bannen
  • Verwarnen (Verbal im Chat)
  • GUID einsehen
  • IP einsehen
Wie man hier gut erkennen kann haben wir 0 Kontolle über die Spieler.
Null einsicht auf das Spielgeschehen & das Gear der Spieler.

70 Slot Server sind ein Gefundenes Fressen, viele spieler zum Trollen und nerven.
Es wurde und wird noch immer gehackt auf dem DE1 Origins.

Problem ist nur dieses zu erkennen.
Da uns die anständigen normalen Spieler wegbrechen wenn nichts unternommen wird,
Handeln wir nun instinktiv, wie schon oben geschrieben:

"Wo gehobelt wird, da fallen Spähne"

Ich bin mir ziemlich sicher das bei den 5 überlebenden 3/5 Unschuldig sind.
Aber wie sollen wir das Filtern!? Zumindest haben nach diesem verfahren 2 Erwischt.

Wo fängt man an und wo hört man auf ist die frage.
Und darauf gibt es derzeit noch keine Antwort.

Wir gehen idizien, aussagen, Videos und unserer Spielerfahrung nach.
Mehr Bleibt uns derzeit nicht über um unseren Server so Cheatfrei wie möglich zu halten.

Wir Bitten daher um euer Verständniss.



Daher tut es mir auch echt Leid das sagen zu müssen Rusher.
Aber da du zur Origins Situation wie man rauslesen kann herzlich wenig weißt,
verurteile uns das nächste mal Bitte nicht zu vorschnell.


Versetze dich in die lage, fühl dich in der Verantwortung. Und dan erzähle uns wie du es handhaben würdest.
Derzeit haben wir geschätz täglich zwischen 2-5 Hacker auf unserem Server.
Diese die es heimlich ohne aufsehen tun nicht mitgezählt.

Da es sich aber so anhört als wüsstest du etwas Besseres um zu Überprüfen bin ich auf deinen Folgenden Vorschlag gespannt.


Ehhmmm ich glaube du steigerst dich ein bisschen zu stark in dieses Thema rein. Einfach mal durchatmen und die Leute ihre Meinung sagen lassen (auch wen es einem mal nicht so in den Kragen passt).

#14 defi

defi

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 528 Beiträge
  • DayZ Name:defi

Geschrieben 14 August 2013 - 20:11 PM

Hat nix mit in Kram passen zu tun, hat damit was zu tun das dinge verlangt werden die nicht möglich sind.
Und das nicht von euch sondern von sehr sehr vielen die keinen schimmer von der Origins Administration haben.

Es kommen ja auch beschwerden auserhalb des Forums Fraiden,
Facebook Youtube und via PM hier auf der Seite, meine Zeilen sind zu Transparenz und zu aufklärung.

Warum und Weshalb ist die Serversituation so wie sie derzeit ist.

Es vergeht kaum ein Tag an dem ich mir nicht anhören muss wie unfähig wir als Admins sind und
warum wir die cheater nicht einfach Bannen. Hier sind die erklärungen dazu.


Ich habe ihm ja weder Verboten zu schreiben, sondern bin lediglich Detailierter an das Thema rangetreten.
Den vergleich der Kiddy Admins Entkräftigt und Erklärt, also wo bitte sollte ich durchatmen?

Zudem mach ich das stellvertretend fürs Team von daher ist das gut so wie es ist und werde es auch Beibehalten.
Damit werdet ihr einfach Leben müssen solange ich Foren Moderator bin den genau das ist unter anderem mein Job hier.


PS: Klar steiger ich mich rein, bisher waren die Community Server nahezu cheatfrei.
Die messlatte ist hoch und wir hängen uns rein. Verstehe nicht warum das negativ aufgefasst werden kann.

Bearbeitet von defi, 14 August 2013 - 20:42 PM.
Ausführlicher*

Youtube: DefiRules
DayZ Clips in 1080P
Über Abos & Klicks sowie Kommentare würde ich mich Freuen!

x.x Hello Kitty Crew  x.x

Zitat

Snafu: "Irgendwann töte ich euch mal auf de991"

Zitat

User: "Diletantisch porgrammiertes Hinterhof Forum"

Zitat

Its all about the Multiplayer, real players, real battles, bitch!

#15 LSN

LSN

    Survivor

  • Members
  • PIP
  • 4 Beiträge
  • DayZ Name:[fbat]LSN

Geschrieben 28 September 2013 - 02:19 AM

Spiele seit einem tag auf dem server. FL direkt des cheatens entlarvt und als ich das im sidechat kund getan habe wurde ich gekickt. Es ist lächerlich wie man hier behandelt wird, nachdem man von einem hackerteam extrem offensichtlich gekillt wird. Schade, nächster server. Und ja, ich kann aus einem jahr+ dayz erfahrung sagen, dass russen/osteuropäer zu 70% cheaten.


Edit: Um es nochmal kurz anzuschneiden. Wir waren in den beiden fabriken in Sabina und ich wurde gekillt. Mein teammate hatte in der fabrik nicht sichtbar gecampt bis ich da war. Den haben sie in der fabrik schon umkreist ohne ihn sehen zu können. Ich hatte mich von einer ganz anderen seite angeschlichen. Während sie ihn gestürmt haben habe ich mich zwischen einem deco auto und einer wand nicht sichtbar/hörbar für jeden von deren spielern (durch die schusswechsel habe ich alle 3 positionen von den gegner gehört) hingelegt und einfach gewartet. Keine sichtlinie von der fabrik und schule auf mich. Nach 5 minuten liegen werden sie ungeduldig und einer schießt von der fabrik aus in meine richtung auf die andere seite der hauswand bei der ich lag. Ich bleibe einfach liegen. Dann nochmal ein paar minuten später rennt einer vorne (fabrik hauptausgang) raus versteckt sich bei der bushaltestelle und ziehlt direkt auf mich und schießt, ich schieße zurück. Zur gleichen zeit rennt einer von denen hinter mir um die ecke und erschießt mich von hinten. Das alles ohne sicht/hörkontakt meinerseits und 7-8 minuten+ ausharren an der gleichen stelle zwischen einer wand und einem deco auto an das ich mich angeschlichen hatte, während sie mein teammate in der fabrik gestürmt hatten.

Ich beschuldige niemanden einfach so des hackens. Das hier war jedoch zu 100% cheat. Interessant ist, dass ich kurz ins forum schaue, diesen thread hier finde und sehe das FL wohl schon beschuldigt war/ist und wieder von der banliste genommen wurde. Trotz allem kickt mich der admin erstmal nachdem ich im sidechat meinen befund mitgeteilt habe. Gratulation, gute adminarbeit. Wir sind wieder weg. Auf nem whitelist server auf dem cheaten unterstützt wird brauch ich nicht spielen, da kann ich einen beliebigen public server nehmen.

#16 spielfuehrer

spielfuehrer

    DE991

  • Gameadmin
  • 627 Beiträge
  • DayZ Name:spielfuehrer

Geschrieben 28 September 2013 - 11:34 AM

Erstens. Du hast deine Generalanschuldigungen gegenüber Russen auf dem Sidechat losgelassen.
Zweitens. Ich habe schon oft gegen den FL Clan ermittelt und gespielt. Soweit ich das beurteilen kann sind die sauber.
Drittens. Nach einem Tag so eine Welle zu machen ist lächerlich. Und zeugt nur davon das du keine Ahnung hast.


Eingefügtes Bild

#17 LSN

LSN

    Survivor

  • Members
  • PIP
  • 4 Beiträge
  • DayZ Name:[fbat]LSN

Geschrieben 28 September 2013 - 12:32 PM

Ich habe das gleiche geschrieben wie hier. Und wenn du ahnung hättest, wüsstest du das es stimmt. Auf jedem private hive auf dem ich gespielt habe wurden nach und nach alle russischen teams überführt und gebannt. Drittens: es ist für diesen sachverhalt völlig irrelevant wie lange ich auf diesem server gespielt habe, die leute haben cheats an.

Aber keine angst, wir werden nicht wieder kommen. Ich brauch mich nicht mit so politically correct leuten wie dir rumschlagen!

#18 Ende

Ende

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 606 Beiträge
  • DayZ Name:Ende

Geschrieben 28 September 2013 - 12:48 PM

Wenn man ruhig und sachlich bleibt, erreicht man meist mehr... ich bin auch der Meinung, dass FL nicht sauber ist, aber solange man es nicht schwarz auf weiß hat, muss man sich auch mal etwas zurückhalten...Und nach nur einem Tag sollte man auch nicht gleich seine Klappe soweit aufmachen... :rolleyes:

#19 LSN

LSN

    Survivor

  • Members
  • PIP
  • 4 Beiträge
  • DayZ Name:[fbat]LSN

Geschrieben 28 September 2013 - 13:16 PM

ich stimme dem was du schreibst zu. Leider kann ich es mir nicht aussuchen wann ich extrem offensichtlich von cheatern in die zange genommen werde. Vor dem hintergrund, dass hier FL schon im verdacht ist, und ich nach meiner beschwerde über FL im sidechat erstmal gekickt werde, sehe ich es eher so, dass hier der betreffende admin nicht sachlich bleibt sondern einfach mal im zeichen seiner ohnmacht und unwissenheit kickbutton drückt.

Ganz allgemein: Gute administration beinhaltet übrigens auch, dass man dem spieler sagt warum er gekickt/gebannt wird, damit man einen lerneffekt erzielt. Dies ist nicht erfolgt, deshalb war es reine willkür eines unerfahrenen admins. Wenn ich hier keine rückmeldung erhalten hätte wüsste ich es bis heute nicht. Zudem habe ich nicht einfach eine generalanschuldigung gegen russen/romänen im sidechat losgelassen sondern meine erlebnisse mit FL damit untermauert, dass russen zu 70% cheats in dayz anhaben (matter of fact). Das ist ein bischen was anderes.


edit: Ich will noch hinzufügen, dass ich selbst schon 2002 internationale ligen in starcraft:broodwar geleitet habe und sicher hundert+ hacker in games (auch ein paar in dayz) überführt habe, teilweise leute die an der weltspitze waren und geld damit verdient haben. Es ist dabei ganz klar, dass cheater sich desto mehr aus dem fenster lehnen, je weniger sie zu befürchten haben. Soll heißen: Natürlich wird FL extrem vorsichtig sein, wenn sie gegen das adminteam oder gegen alt eingesessene spieler auf dem server spielen um kein verdacht aufkommen zu lassen. Gleichzeitig werden sie  nachlässiger wenn sie gegen neue teams wie uns spielen, die nichts zu melden haben. Das nur am rande.

#20 defi

defi

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 528 Beiträge
  • DayZ Name:defi

Geschrieben 28 September 2013 - 13:50 PM

Wilkommen zu DayZ, einer Freizeitbeschäftigung.
Youtube: DefiRules
DayZ Clips in 1080P
Über Abos & Klicks sowie Kommentare würde ich mich Freuen!

x.x Hello Kitty Crew  x.x

Zitat

Snafu: "Irgendwann töte ich euch mal auf de991"

Zitat

User: "Diletantisch porgrammiertes Hinterhof Forum"

Zitat

Its all about the Multiplayer, real players, real battles, bitch!





Auch mit einem oder mehreren der folgenden Tags versehen: DE1 AltisLife

Besucher die dieses Thema lesen: 2

Mitglieder: 0, Gäste: 2, unsichtbare Mitglieder: 0